Netzwerk „Zuhause sicher“

Blicken wir auf die Statistik: Alle 3 Minuten wird in Deutschland eingebrochen – wertvolle Gegenstände entwendet und Ängste bei den Betroffenen hervorgerufen. Aber das muss nicht sein! Einbruchdiebstahl kann jeder durch die richtige Einbruchschutztechnik ganz einfach vorbeugen. Doch wer berät neutral und objektiv? Wer montiert die Sicherheitstechnik kompetent und zuverlässig?

Um diese Fragen zu beantworten gibt es das Netzwerk „Zuhause sicher“. Dieser Schutzgemeinschaft gehören geprüfte Fachhandwerksbetriebe, die Polizei, Feuerwehren sowie Unternehmen aus Versicherungs- und Bankgewerbe aus dem Raum Gütersloh an.

Das gemeinsame Ziel aller Partner: Die Verbesserung des Einbruch- und Brandschutzes. Im Zentrum der Bemühungen steht die Sensibilisierung der Bürger für Einbruch- und Brandprävention, die Montage von mechanischer Sicherungstechnik und die Ausstattung der Haushalte mit geprüften Rauchmeldern.

Drei Schritte, damit auch Ihr Zuhause sicher ist

Schritt 1 – Kostenlose Sicherheitsberatung bei der Polizei:

Die Beratungsstellen der Polizei bieten firmen- und produktneutrale Sicherheitsberatungen an. Hier können Sie sich bei den technischen Fachberatern über Täterprofile, Schwachstellen am Gebäude und sinnvolle Sicherungsmaßnahmen informieren. Gemeinsam mit Ihnen erstellt der Fachberater ein individuelles Sicherheitskonzept und überreicht Ihnen im Anschluss an die Beratung die Referenzliste des Netzwerkes „Zuhause sicher“.

Schritt 2 – Umsetzung der polizeilichen Empfehlungen:

Auf der Referenzliste des Netzwerkes finden Sie speziell geschulte Fachhandwerksbetriebe, zu denen auch wir zählen. Gemeinsam mit und unsere Kollegen sorgen wir für den fachgerechten Einbau der geprüften Sicherheitstechnik. Schließlich geht es um Ihre Sicherheit!

Schritt 3 – Übergabe der netzwerkeigenen Präventionsplakette:

Wenn Sie Ihr Zuhause mit Einbruch hemmender Sicherheitstechnik und Rauchmeldern ausgestattet, eine gut lesbare Hausnummer an der Hauswand angebracht und ein Telefon neben dem Bett angeschlossen haben, überreicht die Polizei als Anerkennung die Präventionsplakette der Schutzgemeinschaft. Zudem gewähren die dem Netzwerk angeschlossenen Versicherer einen Rabatt für die Hausratversicherung.

Einbruchschutz: Seien Sie aufmerksam!

Mit den Videos des Netzwerkes „Zuhause sicher“ möchten wir Ihre Aufmerksamkeit gewinnen:

Weitere Informationen finden Sie unter www.zuhause-sicher.de

© Copyright Rüterbories Sicherheitsanlagen GmbH